Braeburn

Äpfel

Sehr fester, leicht süßlicher Apfel. Der Braeburn hat am meisten Vitamin C. Durch den hohen Vitamin C-Gehalt bräunt er sehr langsam nach dem Anschneiden. In Deutschland reift er nur in Weibaugebieten gut, da er sehr spät reif ist. Er wurde 1950 zufällig in Neuseeland entdeckt. Vermutlich ist er aus den Sorten “Lady Hamilton“ und „Cox Orange“ entstanden.